Ich bin stolz darauf, sagen zu können:

Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht.

Ich habe mich schon immer für die Medizin und die Naturheilkunde interessiert, sodass ich in der Vergangenheit in den Berufen als MTA für Labor, als Pflegehelferin und Zahnarzthelferin gearbeitet habe.

Dieses Wissen und die wertvollen Erfahrungen aus der Schulmedizin, die ich in dieser Zeit gesammelt habe, lasse ich in meinen Praxisalltag miteinfließen.
Für mich stehen Schulmedizin und Naturheilkunde in keinem Widerspruch, sondern unterstützen sich Gegenseitig um das bestmögliche Ergebnis im Sinne des Patienten/In zu erreichen.

Mein beruflicher Weg

Nach bestandener Prüfung zur Heilpraktikerin 2002, habe ich zusätzliche Therapien erlernt, von denen ich überzeugt bin.
Seitdem wende ich sie erfolgreich in meiner Praxis an.
Ich bilde mich regelmäßig weiter und lerne neue Therapien kennen, um für meine Patenten/In auf dem neusten Stand zu sein.

Diverse Fortbildungen:
Mikronährstofftherapie, Homöopathie, TCM, Endokrinologie, Frauengesundheit, Darmcheck

Diese  naturheilkundlichen Therapien biete ich für Paare mit Kinderwunsch, Schwangere, Säuglinge, Kinder und Erwachsene an.

Meine Therapie -Ausbildungen:

  • Klassischen Homöopathie , SdH (Schule der Hoöopathie) > Hamburg
  • TCM ,Praxis Gabriele Cordelair >Bremerhaven
  • Ohrakupunktur, Tuina Massage, Fußreflexzonenmassage, FHS (Freie Heilpraktiker Schule) > Bremen
  • Klopfakupressur, Insel > Bielefeld/Bremen
  • Muskelrelaxtion nach Jacobson, Paracelsus >Bremen
  • Enzymtherapie, MEF (Med.Enzymforschunsgesellschaft) Dr. Helmut Münch >Hannover